Jetzt Taxikosten in Wien berechnen

Mit dem offiziellen, heute gültigen Taxitarif Wien von März 2021

      Wichtige Informationen zu Taxifahrten in Wien

      • In Österreich werden Taxitarife behördlich von Städten oder Landkreisen festgelegt
      • Der Taxitarif Wien wurde zuletzt im März 2021 festgelegt und in der offiziellen Tarifverordnung veröffentlicht
      • Er ist für alle Taxis und Taxiunternehmen innerhalb des Pflichtfahrgebietes verbindlich und darf weder über- noch unterschritten werden
      • Dies wird mit in den Taxis installierten und behördlich geeichten Taxametern sichergestellt

      Wie teuer ist ein Taxi in Wien?

      Der Taxipreis in Wien hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das sind die zu fahrende Strecke, die Fahrtdauer und der in Wien gültige Taxitarif sowie gegebenenfalls die Uhrzeit. Aus diesen Komponenten kann der anfallende Taxipreis berechnet werden. Damit Sie das nicht von Hand erledigen müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dies kostenlos für Sie zu erledigen. Geben Sie dafür einfach die Start- und Zieladresse der gewünschten Taxifahrt in das obige Formular ein. Den Rest übernehmen wir und errechnen Ihnen in wenigen Sekunden einen Richtpreis für die gewünschte Taxifahrt in Wien.
      Illustration

      Wie funktioniert die Berechnung der Taxikosten in Wien?

      Um eine Prognose über den voraussichtlichen Taxipreis in Wien zu erstellen. nutzen wir den aktuellen Taxitarif Wien. Dieser wurde März 2021 zuletzt festgelegt. Der Taxitarif Wien besteht aus einer Grundgebühr, verschiedenen Kilometerpreisen sowie einer zeitabhängigen Komponente für Stand- und Wartezeiten. Anhand der eingegebenen Start- und Zieladresse ermitteln wir zunächst kürzeste Taxistrecke zwischen diesen beiden Punkte. Die resultierende Entfernung und geschätzte Fahrzeit nutzen wir, um mit dem heute in Wien gültigen Taxitarif einen Schätzwert für Ihre bevorstehende Taxifahrt in Wien zu berechnen. Start- und Zieladresse müssen natürlich nicht zwingend in Wien liegen. Wir finden automatisch den richtigen Tarif.
      Illustration

      Wer legt den Taxitarif Wien fest?

      In Österreich werden Taxitarife behördlich von Städten oder Landkreisen festgelegt. Der Taxitarif Wien wurde zuletzt im März 2021 festgelegt und in der offiziellen Tarifverordnung veröffentlicht. Er ist für alle Taxis und Taxiunternehmen innerhalb des Pflichtfahrgebietes verbindlich und darf weder über- noch unterschritten werden. Dies wird mit in den Taxis installierten und behördlich geeichten Taxametern sichergestellt.
      Illustration

      Wie hoch ist der Taxitarif in Wien?

      Die Grundgebühr beträgt 3,40€, der Kilometerpreis beträgt 0,50€ - 0,80€. Für Stand- und Wartezeit werden 30,00€ pro Stunde berechnet.
      Diese Gebühren gelten außer Montag bis Samstag von 23:00 Uhr abends bis 6:00 Uhr morgens. Sonntag ganztägig.
      In dieser Zeit beträgt die Grundgebühr 4,30€ und der Kilometerpreis liegt bei 0,55€ - 0,88€. Stand- und Wartezeitgen kosten dann 33,00€ pro Stunde.
      Gegebenenfalls fallen Zuschläge an. Diese finden Sie auf der Tarifdetailseite Taxitarif Wien ansehen
      Illustration